Podium & Diskussion

Wenn Antibiotika nicht mehr wirken

06. April 2020
18:30 Uhr — 20:00 Uhr

Kalenderdatei herunterladen ▾

Für die Anmeldung bitte hier klicken

Vor welchen Herausforderungen stehen die Spitäler in den nächsten 10 Jahren?

Die zunehmende Entwicklung von Antibiotikaresistenzen bekommen vor allen Spitäler spüren. Denn sie stehen am Ende der Versorgungskette kritischer Fälle, zu denen auch Fälle von Antibiotikaresistenz zählen. Wie kann sich das Spital auf Antibiotikaresistenzen vorbereiten? Gibt es neue Entwicklungen in der Pharmakologie, die Abhilfe schaffen können? Welche Anreize braucht es gesundheitspolitisch – national und international - für einen verminderten Einsatz von Antibiotika und für die Entwicklung neuer Medikamente?

Gäste:

  • Prof. Dr. med. Nicolas Müller, Präsident der Schweizerischen Gesellschaft für Infektiologie, USZ
  • Prof. Dr. med. Annelies Zinkernagel, designierte Klinikdirektorin für Infektionskrankheiten und Spitalhygiene, USZ (ab 01.08.2020)
  • Dr. med. vet. Nadine Metzger, Leitende amtliche Tierärztin des Bundesamts für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV

Moderation: Susanne Brauer, PhD, Programmleiterin Alte Anatomie

Der Eintritt ist frei. Bitte um Anmeldung.